Die Wirbelsäule bildet dabei das zentrale Gerüst, in dem die Nerven verlaufen und deren Funktionen nur so lange unbeeinträchtigt bleiben, wie sie nicht beengt oder anderweitig beeinträchtigt werden. Grundvoraussetzung für einen gesunden Körper ist das optimale Zusammenspiel zwischen dem Nervensystem, der Muskulatur und dem Bewegungsapparat, insbesondere der Wirbelsäule.

Eine aufrechte Wirbelsäule

Das Nervensystem kontrolliert und koordiniert sämtliche Funktionen und jedes einzelne Organ des Körpers. Das Nervensystem übernimmt somit die Aufgabe des Steuerungssystems für alle Systeme des Körpers. Die Wirbelsäule bildet dabei das zentrale Gerüst, in dem die Nerven verlaufen und deren Funktionen nur so lange unbeeinträchtigt bleiben, wie sie nicht beengt oder anderweitig beeinträchtigt werden. Grundvoraussetzung für einen gesunden Körper ist das optimale Zusammenspiel zwischen dem Nervensystem, der Muskulatur und dem Bewegungsapparat, insbesondere der Wirbelsäule.

Kopfschmerzen sind nicht gleich Kopfschmerzen, denn es gibt etwa 200 verschiedene Arten. Kopfschmerzen oder auch Migräne können viele Ursachen haben. Deshalb sollten sie auch individuell behandelt werden. Und auch wenn es für viele einfach erscheint, den Schmerz mit Schmerzmitteln zu behandeln, ist dies keine langfristige Behandlungsmethode, sondern führt nur zur vorübergehenden Linderung. Wir zeigen, was langanhaltend gegen Kopfschmerzen hilft.

Das Hauptbehandlungsgebiet der Praxis WirbelDOC ist die Behebung von Funktionsstörungen des Stütz- und Bewegungsapparates und Irritationen des Nervensystems. Dies sind vor allen Dingen Störungen mit einhergehenden Schmerzen, die auf unseren modernen Lebensstil zurückzuführen sind:

• Kopfschmerzen/ Migräne / Schwindel
• Tinnitus / Ohrrauschen
• Nacken- / Schulter- / Armschmerzen
• Taubheit Kribbeln in den Händen
• Atemprobleme
• Rückenschmerzen
• Bandscheibenvorfall
• Ischias Beschwerden

Die Praxis WirbelDOC bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Kopfschmerzen und allgemein Ihre Gesundheit mittels dem Space-zertifizierten Rückenscan überprüfen zu lassen. Der Scan ist absolut schmerz- und strahlenfrei und somit auch für Kinder und Schwangere geeignet. Ausgewertet werden bei dieser computergesteuerten Diagnostik wichtige Informationen des autonomen, vegetativen und motorischen Nerven und Muskelsystems.

Bei Ihrem ersten Besuch wird bereits geklärt, ob Sie an einer Wirbelsäulen-Fehlfunktion leiden.

Helfen Sie uns, noch mehr Menschen zu helfen.
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on email
Email